St. Kaspar – die Jugendhäuser mit Charme
St. Kaspar – die Jugendhäuser mit Charme

Über uns

Missionare vom Kostbaren Blut

Wir sind eine katholische Ordensgemeinschaft, die weltweit vertreten ist

(www.missionare-vom-kostbaren-blut.org)

 

In Neuenheerse arbeiten wir seit 1957, zuerst in der Erziehung mit einem Internat für Jungen, Bald darauf wurde das Ordensgymnasium gegründet, an dem heute über 600 Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden (www.gymnasium-st-kaspar.de).

Neben der Arbeit an Jugendhaus und Gymnasium unterstützen wir die umliegenden Kirchengemeinden in der Liturgie und arbeiten in der Notfall- und Feuerwehrseelsorge.

 

Kaspar del Bufalo

Das Jugendhaus trägt den Namen unseres Ordensgründers, des hl. Kaspar del Bufalo. Geboren 1786 in Rom war er unter Napoleon einige Jahre für seine Überzeugung interniert. 1815 gründete er auf Bitten des Papstes unsere Gemeinschaft mit dem Auftrag, sich um die verelendete Landbevölkerung und um eine Gruppe von Gesetzlosen zu kümmern.

Kaspar starb 1786 bei der Pflege von Cholerakranken in Rom.

Mehr über die Person unseres Gründers erfahrt ihr hier .

 

Kontakt zu uns:

Jugendhaus St. Kaspar
P. Thomas Wunram
Telefon: 05259 9325345 05259 9325345
Fax: 05259 9325341
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jugendhaus St. Kaspar: www.jhkaspar.de